über mich

Herzlich willkommen Mechthild (Mecki) Schwetje

auf meinem Blog. Mein Name ist Mecki und ich freue mich, wenn ich mit Euch hier viele schöne Dinge teilen kann.

Wer ich bin

Ich bin Architektin, arbeite jedoch seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung (dort unterrichte ich zum Beispiel Photoshop). Die Liebe zur Architektur, zu gut gestalteten Räumen, Möbeln und Produkten treibt mich aber natürlich weiterhin um und so entwerfe ich für uns sowie für Freunde und Bekannte gerne Möbel, plane Grundrisse und unterstütze mit Einrichtungsideen.

Es macht mir große Freude, mich mit anderen auszutauschen, Ideen zu diskutieren, Schönes zu teilen – und so ist die Idee zu diesem Blog entstanden. Immer wieder sind Freunde begeistert von unsern selbst entworfenen und mittlerweile vielfach auch selbst gebauten Möbeln – daher freue ich mich, diese und vieles andere jetzt hier vorstellen zu können.

Was Euch hier erwartet

Architektur

Hier sind es vor allem die kleinen Projekte, gut gestaltete Details, Materialien und Farben die mich begeistern. Ich berichte über selbst geplantes, werfe aber auch immer wieder einen Blick über den Tellerrand.

Möbel

Viel selbst entworfenes und seit dem Andreas (das ist mein liebster Mann) mehr und mehr zum ambitionierten Schreiner wird, auch selbst gebautes. Aber auch Lieblingsstücke von anderen Designern möchte ich Euch gerne vorstellen.

Produktdesign

Gut gestaltete Produkte, die ich entdecke, die ich nutze und die ich mag. Viele Ideen zum selbst bauen sind darüberhinaus schon in der Pipeline und warten auf Umsetzung – lasst Euch überraschen.

Fotografie

Natürlich erwarten Euch in einem Blog rund um Architektur und Möbel ohnehin jede Menge Fotos. Hier und da werde ich aber sicher auch die Fotografie und die Bildbearbeitung in Photoshop selbst thematisieren.

Sonstiges

Auch sonst gibt es noch viel Schönes, über das es sich zu berichten lohnt und das in keine der obigen Kategorien so richtig reinpasst.

Kontakt

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Euch. Ihr könnt die Kommentarfunktion beim jeweiligen Beitrag nutzen oder mir gerne eine E-Mail schreiben.

14 Kommentare

  1. ……schreibt man „Gährungsschnitt “ jetzt tatsächlich mit “ ä “ ……. ?

  2. Liebe Mecki,

    toll ist Dein Blog geworden. Ich habe ihn interessiert gelesen.
    Übrigens, „Emil“ haben wir schon kennengelernt und auch schon ausprobiert. – Super –

    LG Anita

    • Liebe Anita,
      fein, dass Du den Weg hier her gefunden hast und das es Dir gefällt :-)
      Ich freue mich, wenn Du regelmäßig vorbei schaust.
      LG, Mecki

  3. Hi,
    schoene Webseite.
    Liebe Gruesse
    Julian

  4. Schön, dass ich Dein Blog gefunden habe!
    Bis zum nächsten Jahr habe ich die Sanierung eines Reihenhauses aus den 60er-Jahren zu planen und wäre sehr froh über Bilder und Grundrisse Deines Hauses – bisher gefällt mir alles rundum.

    • Fein, dass es Dir gefällt – es wird hier sicher in Zukunft auch noch viele Bilder zu sehen geben, schau also gerne weiter vorbei.
      LG, Mecki

  5. I really like your website and I was wondering if you could share how you edit your photos. Do you have a special program or do you do it manually on photoshop?

    Thanks,
    Rufina

  6. Deine Seite ist ja inzwischen riesig! Gar nicht mehr mit einem Mal zu lesen. Einen frohen Sonntag

  7. Hallo Mecki,

    ich kann nicht an deine fb-Pinnwand schreiben, deshalb melde ich mich hier: ich habe dich für den Liebster Award nomiert: http://waldspaziergang.org/liebster-award-2015-11-fragen-an-waldspaziergang-org/

    Vielleicht hast du Lust mitzumachen.

    Liebe Grüße
    Berit von Waldspaziergang.org

    • Liebe Berit,
      Danke schön, ich freu mich natürlich, dass Du mich „nominiert“ hast :-). Fragen beantworten tue ich grundsätzlich ja gerne, möchte meine Leser aber auch nicht überhäufen damit – ist nicht der erste Award, daher schau ich mal, wann und welcher Form ich die Fragen beantworte.
      Liebe Grüße zu Dir, Mecki

  8. Nett hast Du’s hier! Deine Seite lädt zum Stöbern und Verweilen ein! Da komm ich gerne mal wieder vorbei! Bis demnächst!
    Volker

    PS: Die Idee mit der Weinkiste finde ich als Urban Farmer richtig stark! Ist das mit den Tomaten gut ausgegangen?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.