Samstagskaffee 7 – lekker hollands

Heute wird im Hause fein & raum holländisch gefrühstückt :-). Wir haben 4 wunderschöne, obwohl ein wenig verregnete, Tage in Holland, genauer gesagt in Zeeland, auf Walcheren, in Oostkapelle verbracht. Verbindet Ihr mit Euren Urlaubsländern auch immer Essen? Mir geht es jedenfalls so, und auch wenn ich mich normalerweise eher gesund und gemüselastig ernähre und die italienische  Küche und sonstiges aus dem Mittelmeerraum mag, muss ich hier jetzt mal ganz leise gestehen, dass ich für ein paar Tage im Jahr auf lecker ungesund aus Holland stehe. Neben all dem was Ihr hier zum Frühstück seht, brauche ich hier und da eine große Portion friet speciaal, kibbeling, dubbele vla, pinda kaas und gevulde koeken. All das schmeckt so herrlich nach Holland und nach Nordsee. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und so ist auch meine Liebe zu Holland riesig: Das Meer, die Menschen, die Sprache, die Architektur, die Landschaft, die Natur – all das mag ich total gerne und wenn ich nicht mindestens einmal im Jahr für ein paar Tage holländische Meerluft schnuppern kann, fehlt mir etwas.

lekker hollands

Nach ein paar entspannten Tagen in meinem Lieblingland sind wir wieder zuhause. Neben Hagelslag und Chocoladenvlokken habe ich mir auch noch eine vt wonen als Frühstückslektüre mitgebracht. Normalerweise lese ich diese ganzen Wohn- und Einrichtungszeitungen ja gar nicht – hier war ich aber mal ein bisschen neugierig, was unsere holländischen Nachbarn, die allgemein um einiges Design-affiner sind als wir Deutschen, denn so schreiben und zeigen. Bis jetzt habe ich allerdings erst einen Artikel gelesen – natürlich über einen Blogger;-) seinen blog interiorator.com werde ich mir später mal genauer angucken – ist übrigens auf englisch geschrieben, man muss also kein holländisch können, um mit zu lesen.

Wenn ich meine Fotos gesichtet und aufbereitet habe, werde ich Euch auch ein wenig teilhaben lassen an meiner Liebe zu Holland und den schönen Dingen, die es dort zu entdecken gibt.

Mehr Samstagskaffe gibt’s bei Ninja. Ein schönes sonniges Wochenende wünsche ich Euch.

4 Kommentare

  1. So eine Packung „De Rujiter“ haben wir letztes Jahr in Holland für unsere Tochter auch gekauft. Schöne Erinnerung. Nach Zeeland will ich auch schon lange, finde aber immer nur Unterkünfte in schlimmen „Touristencamps“. Hast du da einen guten Tipp?
    Schöne Grüße
    Jutta

  2. Zeeland ist wunderschön aber es gibt in der Tat einige blöde Touricamps, den Link zur schönen Unterkunft im nächsten Beitrag hast Du ja nun schon selbst entdeckt.
    LG, Mecki

  3. hach, in hagelslag könnt ich mich reinsetzen…

    • ich auch und wir haben uns vorat mitgebracht :-) aber du hast es ja, glaube ich, auch nicht ganz so weit bis zur quelle…