Samstagskaffee 40 – Grün

Seit Ihr gerade auch so süchtig nach Grün? Jetzt, Ende Februar, giere ich nach jedem bisschen Grün, das ich bekommen kann. Und so lachte mich heute morgen eine Avocado ganz unwiderstehlich an. Ein bisschen frische Kresse dazu, ein paar rosa Beeren, Fleur de Sel, ein Spritzer Zitronensaft und als Grundlage 2 dünne Scheiben saftiger Schweinebraten. Fertig ist mein frühlingsfrisches Sandwich.

Avocado-Sandwich mit Kresse und Schweinebraten

Ein Kaffee zum Sandwich? Schaut bei Ninja vorbei! Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.

29 Kommentare

  1. Oh sieht das toll aus!! Da kriege ich direkt Hunger.
    Aber du hast Recht – ich giere momentan auch total nach frischen Lebensmitteln mit vielen Vitaminen. Der Körper hat den Winter auch so satt wie ich :)
    Liebe Grüße,
    Christina

  2. hmm, schaut das lecker aus. Richtig schön frisch und frühlingshaft.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Armida

  3. Sieht das fein aus!
    Ein Glück, dass ich gestern Abend Avocadobrot hatte, sonst müsste ich jetzt sofort lostigern,
    um Avocados zu kaufen.
    Hab‘ ein schönes Wochenende
    Jutta

  4. Mhhhhh…. schönes Wochenende liebe Micki (ich lese jetzt noch den nächsten Artikel… interessiert mich sehr und bin gestern nicht dazu gekommen…)
    Kebo

  5. Das sieht echt nach Frühling aus, nehm ich bitte einmal… Ein schönes sonniges Wochenende, liebe Grüße, Ulli

  6. Liebe Mecki,
    aber nicht, dass Du jetzt das ganze Grün aufisst und nichts mehr für uns übrig bleibt ;) !
    Dein Sandwich sieht zum Anbeißen aus, da kommt meine Leberwurststulle von vorhin nicht mit.
    Ich freue mich auf Frühling und Grün gehört natürlich absolut dazu!
    Herzliche Grüße
    Cora

  7. Hm.. Avocado. Auf die Idee, sie mit Schweinebraten zu kombinieren, wäre ich gar nicht gekommen, sieht aber superlecker aus!

    Ganz liebe (und jetzt ein bisschen hungrige) Grüße,
    Hadassa

    • Bei mir geht Avocado, glaube ich, mit so ziemlich allem. Hatte heute morgen ein bisschen zwischen Schweinebraten und Ziegenfrischkäse geschwankt – letzteren gibts dann jetzt nachher mit Rote-Beet-Carpaccio.
      LG, Mecki

  8. Lecker. Ein Genuss für Gaumen und Augen. :-) Nachahmenswert, nur war ich leider schon einkaufen …. lg Regula

  9. Avocado, mhhh… lecker! Ich mag Avocado sehr gern! Und grün sowieso! ♥ viele liebe Grüße zu Dir! :-* Kathrin*

  10. Haha, ein tolles Bild. Einmal ohne das Schwein, bitte. Dafür mit extra Portion Salz!

  11. Sieht das lecker aus!
    Habe zwar gerade erst gegessen, aber dafür wäre bestimmt noch Platz.
    Werde ich bestimmt mal ausprobieren, danke für die leckere Inspiration.

    LG Barbara

  12. Liebe Mecki,
    Hmm, das sieht phantastisch aus. Würde ich jetzt auch gern genau so vor mir stehen haben! Dir auch noch ein schönes Restwochenende, Tanja

    • Ja, ich könnte auch grade schon wieder so eins vertragen, leider nix mehr da :-)
      Eine schöne Woche und LG, Mecki

  13. für avocado lasse ich zur zeit ja alles stehen und liegen!!! lecker!!! und die Fotos dazu.. super!

    • Ich auch, solange hier noch nix frisches grünes wächst, könnte ich mich täglich von Avocado ernähren…
      LG, Mecki

  14. Boa, sieht das lecker aus
    nom nom nom
    :)

  15. Das sieht toll aus, ich bin schwer begeistert. Das satte grün mit den roten Akzenten- fast zu schön zum essen :-)

    Ganz liebe Grüße, Julia