Samstagskaffee 12 – Blau

Die Farbe Blau

War Euch auch so heiß diese Woche? Ich freu mich ja echt über den Sommer und das tolle Wetter, aber ein bisschen Erfrischung hier und da tut bei den Temperaturen einfach gut. Daher dachte ich mir, ich sammel heute rund um mein bereits bekanntes blaues Kaffeetässlein mal ein paar blaue Utensilien und mache Erfrischungsfotos. Denn was gibt es erfrischenderes als die Farbe Blau? Sie lässt mich denken an klare Seen, kühle Berge, weite Strände, das Meer…. OK, ich trifte ein wenig ab, hab ich alles nicht hier. Aber dennoch hat es Spaß gemacht, ganz in Blau zu fotografieren. Und da Blau so wunderbar zu allen möglichen Brauntönen passt, durfte  ein bisschen Holz und unsere Gästezimmerleuchte auch noch mit aufs Bild.

Die Farbe Blau

Die Blüten in der kleinen Vase und auf dem Boden sind übrigens Borretschblüten (Achtung: giftig! aber sooo hübsch). Das in der weißen Vase ist Lavendel und Ysop, überschwemmt beides gerade unser Hochbeet. Die kleine Vase ist ein Erbstück, das ich sehr mag. Die weiße Vase hab ich Euch hier schon mal vorgstellt. Das wunderhübsche Tuch stammt von einer schwedischen Auktion (ein Geschenk, ich war leider nicht selbst da). Ihr habt Michel aus Lönneberga gelesen? Ja klar, oder? Dann kennt Ihr die Auktionen, wo Michel so nützliche Dinge wie einen Brotschieber und eine Feuerspritze ersteigerte. Und diese Auktionen (auf Schwedisch: Loppis*) sind tatsächlich auch heute noch weit verbreitet in Schweden. Irgendwann möchte ich da gerne selbst einmal hin, auf so eine Auktion.

die Farbe Blau

Ich hoffe meine kleine Hommage an die Farbe Blau hat Euch ein wenig erfrischt und Ihr seid gestärkt für weiteren Kaffe bei Ninja.

* Ich wurde gerade aufgeklärt, dass Loppis nicht die richtige Übersetzung für Auktion ist. Loppis ist ein Verkauf alter Sachen zu Festpreisen und findet wohl oft statt, während bei der Auktion, die eine Art Volksfest ist gehandelt wird. Tja, da will man mal mit seinem rudimentären Wisenn über Schweden glänzen …. ;-)
 

9 Kommentare

  1. Wunderschöne Symphonie in blau!
    Schönes Wochenende und lg,
    Kebo

  2. Die Wärme, von der die Woche erzählt wurde kam bei mir leider erst gestern an. Ich nehme also gerne noch ein bisschen davon.

    Ich habe das Blau erst in den letzten Monaten für mich entdeckt. „Erfrischend“ ist das richtige Wort für diese Farbe, da gebe ich dir recht.

    Juliane

  3. Tolle Bilder und großartige Dekorationen! Und die Blautöne sind einfach wunderschön… Einen entspannten Samstag! Liebe Grüße, Tanja

  4. Was für traumhafte und erfrischende Bilder! Jaaa, an die Auktionen bei Michel erinnere ich mich gut – und meine Tochter verschlingt gerade die Geschichten und erzählt sie mir bei fast jeder Gelegenheit (und amüsiert sich vor allem über die Suppenschüssel – auf Michels Kopf).
    Liebe Wochenend-Grüße, Sonja

  5. Ich fühle mich absolut erfrischt. Deine Zusammstellung ist dir absolut gelungen!
    Schöne Grüße
    Jutta

  6. Bei uns hat ein Sturm letzte Nach für Abkühlung gesorgt. Schönes Wochenende. Regula

  7. Ich sag erst heute ein Danke für Eure Kommentare in die Runde, wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche, LG, Mecki

  8. Feine Keramik und zartblaublütiges – zauberhafte Fotos die du gemacht hast. Diese Art mag ich sehr, sehr wie Borretsch im kugelbauchigem. Lieben Gruß zu dir _Iris