Ordnung im Bad

| 2 Kommentare

Manche Dinge entfalten ja ihr wahres Potential erst, wenn man sie ein wenig zweckentfremdet – so auch diese Körbe.

bad_1

Das Ziel war, für das Bad eine sowohl funktionelle wie auch gestalterisch gute Lösung für all den vielen Kleinkram, der im Bad nun mal rumliegt, zu finden. Regale: da ist die Gefahr groß, dass es bald unordentlich und überfüllt aussieht. Schrank: zu massiv, außerdem ist das was es so an klassischen Lösungen fürs Bad zu kaufen gibt meistens nicht gerade überzeugend.

bad_2

Diese Ikeakörbe hingegen eignen sich wirklich perfekt. Mit jeweils 2 Haken einfach an der Wand befestigt, in einem klaren Raster, sehen sie gut aus und bieten bestens Platz für Föhn, Bürsten, Duschgels, Shampoo und so weiter. Durch die übersichtliche Größe ist alles immer griffbereit und sieht, ohne dass man sich um Ordnung mühen muss, immer aufgeräumt aus.

2 Kommentare

  1. liebe mecki,
    schön, schön deine seite….freue mich über so viel kreativität!!!!
    Tolle Idee, Dich hier zu präsentieren!!
    Bis hoffentlich bald und herzliche Grüsse von Eva

    • Liebe Eva,
      das freut mich, dass es Dir gefällt! Und Du bist die erste, die hier auf meinem brandneuen Blog kommmentiert, fein :-)
      Bis bald mal wieder,
      liebe Grüße, Mecki

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.