Fotografisches vom Sommer in Mecklenburg-Vorpommern

| 3 Kommentare

Immer mal wieder durchforste ich meine Festplatten auf der Suche nach neuem Bildmaterial für meine verschiedenen Photoshop-Kurse. So auch heute bei der Vorbereitung für einen aktuellen Kurs. Dabei stieß ich auf diese Blumenbilder, deren Existenz ich längst verdrängt hatte. Entstanden sind sie auf einem wunderschönen Fleckchen Erde in Mecklenburg-Vorpommern, wo die Familie Schäfer mit viel Engagement und Liebe zum Detail das alte Gutshaus Landsdorf restauriert hat. Gemeinsam mit einer Freundin habe ich dort ein paar wunderschöne und entspannte Tage verbracht – das Gut, die Geschichte der Renovierung, das Drumherum sind ganz sicher einen eigenen Blogartikel wert – heute möchte ich Euch aber einfach ein paar Blumenbilder aus dem dortigen parkähnlichen Garten gegen das graue Einerlei da draußen vorbei schicken.

Blumen Park Gutshaus Landsdorf

3 Kommentare

  1. Total schön! Das erinnert mich daran, dass ich in diesem Sommer unbedingt wieder mal bei uns im Aromagarten fotografieren muss. Blumen sind echt ein tolles Motiv! Ach, ich freu mich auf den Frühling :)

  2. Eine Sommerwiese, was freue ich mich darauf, meine Strümpfe wieder ausziehen zu können, um barfuß über das Gras zu laufen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Cora

  3. Hoffentlich ist bald Frühling! Gestern hat es bei uns geschneit und heut taut es schon wieder, habe keine Lust mehr auf Schmuddelwedda! Hab einen kuscheligen Sonntag, liebe Grüße aus Trier! Kathrin*

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.