Feine Fundstücke 9 – Kuhfellschuhe

Ich mag Gegenstände mit Charakter und Geschichte – alte Stücke von Flohmärkten, Geschenke, Erbstücke und so weiter. In der Kategorie „Feine Fundstücke“ möchte ich Euch solche Dinge kurz und mit einem Bild vorstellen.

Auch die feinen Fundstücke kommen heute aus dem Bregenzer Wald und setzen damit meine kleine Serie fort. Im Bregenzer Wald hat sich in den vergangenen Jahrzehnten ein unglaublich großes Bewusstsein für gute Gestaltung in Architektur und Handwerk herausgebildet und so findet man überall die verschiedensten tollen Handwerkserzeugnisse – so auch diese Kuhfellschuhe, die von der Schuhmacherei Devich in Bezau gefertigt werden. Die Schuhe tragen sich ganz wunderbar und ein Besuch in dem hübschen Ladengeschäft, in dem es Schuhe bis unter die Decke gibt lohnt auf jeden Fall.

Kuhfellschuhe

2 Kommentare

  1. Liebe Mecki,
    wow, die Schuhe sind ja mal wirklich ein echter Hingucker! Fällt eindeutig in die Kategorie „Haben wollen“! Danke für den Tipp, gehe jetzt gleich mal stöbern!
    Liebe Grüße, Tanja

    • Liebe Tanja,
      ja, meine Füße fühlen sich gerade auch drin wohl :-). Stöbern im Internet ist in dem Laden übrigens zwar möglich, das wahre Vergnügen ist aber in der Tat eher vor Ort: der Laden ist echt klasse, Kuhfellschuhe bis unter die Decke, neben den Klassikern auch echt abgefahrene Stiefel und ähnliches – also falls Du mal die Gelegenheit hast in den Bregenzer Wald zu kommen (insgesamt sehr sehr schön) lohnt sich ein Besuch in Bezau.
      LG, Mecki